ImVeNa GmbH

Telefon: 062 388 50 90

E-Mail:  info@imvena.ch

© 2018 by ImVeNa GmbH

Impressum | Datenschutzerklärung

ImVeNa GmbH – News

Neuer  Mitarbeiter  der  ImVeNa  GmbH

Auf  David  Studer  folgt  Christos  Kapodistrias,  so  könnte  man  den  Übergang  nennen  der  per  01.10.2018  vollzogen  wurde.  Mit  dem  Engagement  von  Christos  Kapodistrias  konnten  wir  nicht  nur  einen  Ersatz  finden,  nein  ich  denke  das  wir  mit  Ihm  auch  jemanden  gefunden  haben,  der  uns  die  nächsten  Jahre  weiter  bringt  in  Bereichen  wie  IT,  Webseite,  Marketing  und  Werbung.  Wir  haben  uns  sehr  gefreut  über  seine  Zusage  da  er  nicht  nur  fachlich  sehr  toll  ist,  nein  auch  Menschlich  sehr  gut  zur  ImVeNa  GmbH  passt.    Wir  freuen  uns  sehr  Christos  nun  offiziell  im  Kreise  der  ImVeNa  GmbH  Familie  zu  begrüssen  und  wünschen  Ihm  viel  Erfolg  in  seiner  Tätigkeit.  Das  ImVeNa  GmbH  Team 

 

15. Oktober 2018

Neuer Mitarbeiter der ImVeNa GmbH – Patrick Hadorn

Bereits seit 1. Januar 2017 konnten wir Patrick Hadorn als freischaffenden Mitarbeiter im Bereich Immobilienberater und Immobilienverwalter gewinnen. Mit seinem Wissen und seinen Fähigkeiten wird er die Verkäufer- sowie die Käuferschaft unterstützen in ihren Vorhaben. Beraten und Vermitteln ist nur eines von vielen Merkmalen welche Patrick Hadorn auszeichnen.

Wir freuen uns sehr Patrick nun offiziell im Kreise der ImVeNa GmbH Familie zu begrüssen und wünschen Ihm viel Erfolg in seiner Tätigkeit.

Das ImVeNa GmbH Team

 

15. September 2018

Neuer Mitarbeiter der ImVeNa GmbH – Salvatore Catalano

Per 1. Juli 2018 konnten wir Salvatore Catalano als freischaffender Mitarbeiter im Bereich Immobilienberatung gewinnen. Mit seinem grossen Wissen und seinen kommunikativen Fähigkeiten wird er sowohl die Verkäufer wie auch die Käufer in seinen Bann ziehen. Beraten und Verkaufen sind für ihn nicht nur ein Wort, es ist seine Passion.

Wir freuen uns sehr Salvatore im Kreise der ImVeNa GmbH Familie zu begrüssen und wünschen Ihm viel Erfolg in seiner Tätigkeit.

Das ImVeNa GmbH Team

 

18. August 2018

Neue Zusammenarbeit mit der Combinvest.ch AG

Nach fast zwei Jahren ist es nun vollbracht, die ImVeNa GmbH schliesst sich im Bereich der Versicherungen der Combinvest.ch AG an. Diesem Schritt ist eine lange Planung vorausgegangen. Ein Planung bei welcher man die Vor- und Nachteile durchleuchtete und sich menschlich und beruflich näherkam. So haben wir diesen wichtigen und entscheidenden Schritt per 01.06.2018 vollzogen.

Die Combinvest.ch AG wird ab sofort unser exklusiver Ansprechpartner sein, wenn es um Versicherungen und Finanzprodukte für Privat- und Geschäftskunden geht. Im Gegenzug sind wir der exklusive Partner der Combinvest.ch AG, wenn es um Immobilien und Objekte im Zusammenhang mit Nachfolgeregelungen geht.

 

Was heisst das für unsere Kunden?

Unsere Kunden können uns nach wie vor anrufen, haben jetzt jedoch auch die Möglichkeit die Combinvest.ch AG direkt zu kontaktieren. Somit ist gewährleistet, dass sämtliche Produkte von allen Gesellschaften angeboten werden können. Die alle VBV zertifizierten Mitarbeitenden der Combinvest.ch AG versprechen seriöse und menschlich ausgezeichnete Beratungen. Dies war uns sehr wichtig auf der Suche nach einem Partner. Die Kommunikationswege sind kurz und die Vielfalt des Angebots noch grösser als das bisherige Gebotene.

 

Was bringt dies der ImVeNa GmbH?

Wir können uns so dem in den letzten Jahren mehr und mehr zum Kerngeschäft gewordenen Immobiliengeschäft widmen. Der Versicherungsbereich hat uns in vielen Momenten absorbiert und so sind wir immer wieder in der Zwickmühle mit den Gesellschaften und den wachsenden Anforderungen gekommen.

Wir freuen uns sehr sagen zu können, dass beide Seiten von einer absoluten Win-win-Situation sprechen können. Es ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, bei der beide Seiten weiterhin ein Rundumpaket für alle Kunden bieten können.

Wir freuen uns ungemein, da wir jetzt noch mehr Menschen glücklich machen können. Dies ist uns sehr wichtig und sollte am Ende auch immer im Zentrum stehen. In diesem Sinne freuen wir uns sehr auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Combinvest.ch AG.

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

15. Juni 2018

Wie verkaufe ich meine Immobilie erfolgreich?

Am Montag 7. Mai 2018 von 17.30 – 19.30 Uhr findet in unseren Räumlichkeiten der ImVeNa GmbH eine weitere Vortragsreihe statt, an welchem jeder Interessent teilnehmen kann. 

 

Das Programm sieht wie folgt aus:

17.30 – 17.45 Uhr:   Eintreffen (Kaffee & Getränke)

17.45 – 18.45 Uhr:   Vortrag von Antonio Scandella (CEO ImVeNa GmbH)

  • Wie verkaufe ich meine Immobilie, Landstück usw. erfolgreich?

  • Wie wichtig ist das Marketing?

  • Kosten und Gebühren

  • Gesetzlichen Grundlagen

18.45 – 19.00 Uhr:   Pause (Kaffee & Getränke)

19.00 – 19.30 Uhr:   Fragen & Antworten

19.30 Uhr:   Ende der Veranstaltung

 

Anmeldungen bis 2. Mai 2018 per E-Mail an a.scandella@imvena.ch oder j.scandella@imvena.ch.

 

Kosten: CHF 20.–

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

15. April 2018

Aktueller Hypothekenzins per 23. März 2018

Sehen sie die aktuellen Hypothekarzinssätze der Banken und Versicherungen an.

Es sind Richtlinien, welche bei günstigen Verläufen noch nach unten korrigiert werden können.

Für Fragen oder einer Berechnung stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

15. April 2018

Neuer freischaffender Mitarbeiter der ImVeNa GmbH

Ein weiterer Glücksgriff ist der ImVeNa GmbH gelungen! Am 1. März 2018 konnten wir Hans Peter Schläfli als Berater im Immobilienbereich für die ImVeNa GmbH gewinnen. Mit seiner weltoffenen und direkten Art, gepaart mit vielen Kontakten und nicht zuletzt seinem Wissen, wird er den Kunden sowie der ImVeNa GmbH von grossem Nutzen sein.

Hans Peter Schläfli wird nicht nur als Berater den Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen, sondern diese auch fachmännisch betreuen und ihnen helfen glücklich zu werden, sei dies beim Kauf oder Verkauf einer Liegenschaft.

Das ganze ImVeNa GmbH Team heisst Hans Peter ganz herzlich willkommen und wir freuen uns auf viele erfolgreiche, sowie spannende Momente in der Zusammenarbeit.

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

18. März 2018

Sie wollen CHF 2'500.– bis 3'500.– verdienen?!

Sie kennen jemanden (Freunde, Nachbarn, Kollegen), der sein Haus, seine Eigentumswohnung, sein Grundstück, sein Mehrfamilienhaus, sein Hotel, Restaurant oder seine Gewerbeliegenschaft verkaufen möchte? Dann rufen Sie uns an! Wenn wir das angebotene Objekt verkaufen können, werden wir Ihnen ohne Wenn und Aber CHF 2'500.– CHF bis 3'500.– zukommen lassen.

Es braucht nur einen Tipp, eine Telefonnummer und einen Namen, den Rest erledigen wir!

 

Wir danken jetzt schon für Ihren Tipp und freuen uns mit Ihnen andere Menschen glücklich zu machen.

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

22. Februar 2018

Neuer Berater & Partner der ImVeNa GmbH

Am 1. Februar 2018 konnten wir Matthäus Ming als Berater und Partner im Immobilienbereich für die ImVeNa GmbH gewinnen. Seine offene sowie gewinnende Art, gepaart mit Wissen und Kompetenz, gibt nicht nur der ImVeNa GmbH neue Perspektiven, auch die Kunden werden einen Mehrgewinn erwarten dürfen.

In seiner Tätigkeit als Partner und Immobilienberater wird er die ImVeNa GmbH unterstützen und für die Kunden ein Ansprechpartner sein, wenn es darum geht Objekte und Grundstücke aller Art an Interessenten zu verkaufen oder zu vermitteln.  

Das ganze ImVeNa GmbH Team heisst Matthäus ganz herzlich willkommen und wir freuen uns auf viele erfolgreiche und spannende Momente in der Zusammenarbeit.

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

22. Februar 2018

Säule 3a – jetzt beginnen mit Steuern sparen

Neues Jahr, neues Glück! Also wieso sollte man nicht das neue Jahr mit etwas Positivem beginnen?!

Steuern sparen – das tönt doch schon nach etwas Wertvollem, nach etwas, dass man sich gerne leisten würde, wenn man es kann. Ich versichere, man kann es – mit gewissen Voraussetzungen!

Mit bereits 100.– CHF im Monat sind Sie dabei und man kann davon ausgehen, dass man bei 1’200.– CHF im Jahr 300.– CHF weniger Steuern bezahlen muss. Was zum Beispiel bei 4’000.– CHF im Jahr gut 1’000.– CHF Steuerersparnisse einbringt. Nun kann man sich fragen was ist daran wertvoll? Das wertvolle daran ist, dass es zum Beispiel in 20 Jahren 20`000.– CHF Steuerersparnisse sein können und dies bereits für ein neues Auto, eine Weltreise oder was auch immer der Wunsch sein sollte ausreicht.

Wir von der ImVeNa GmbH raten auch bereits in jungen Jahren damit zu beginnen, denn man kann jederzeit erhöhen und wer zum Beispiel mit 25 Jahren beginnt, hat die Chance sich ein kleines Vermögen anzusparen. Klar, es braucht Disziplin und den Willen, es ist wie im Sport, will man etwas erreichen, dann braucht es auch die benötigten Eigenschaften.

Hier die Kennzahlen für das Jahr 2018:

  • Angestellte welche im BVG versichert sind: max. 6`768.– CHF pro Jahr

  • Selbständige welche keine Pensionskasse haben: max. 33`840.– CHF pro Jahr

 

Wir bei der ImVeNa GmbH haben viele junge Leute die sich gerade im Bereich der nützlichen Vorsorge beraten lassen, um sich eine gewisse Sicherheit für die Zukunft aufzubauen.

Es ist uns aber auch wichtig, dass man die Leute richtig berät, denn wir sehen oft, das junge Leute etwas abgeschlossen haben, was eigentlich gar nicht zu ihnen passt.

 

Lassen Sie sich einen Termin geben für ein unverbindliches Gespräch und wir zeigen Ihnen auf, was für viele gute Möglichkeiten es gibt um Steuern zu sparen und um sich etwas Wertvolles zu erarbeiten.

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

13. Januar 2018

Freischaffender Mitarbeitender gesucht

Wir von der ImVeNa GmbH suchen immer wieder seriöse, interessierte, redegewandte, fleissige, humorvolle, teamfähige freischaffende Mitarbeitende.

Um in dieses familiäre Team zu stossen braucht es nicht viel Expertenwissen, denn wer auf Menschen zugehen kann, der hat Erfolg, wer teamfähig ist, der hat gemeinsam Erfolg.

Vielleicht sind Sie (Mann oder Frau) genau die Person, welche sich vorstellen kann nebenberuflich als freischaffender Mitarbeitender oder Mitarbeiterin bei uns zu arbeiten.

Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, da wir in den Bereichen Versicherungen, Immobilien und Nachfolgeregelungen zuhause sind.

Auch das Salär welches Sie sich verdienen können ist unbegrenzt und kann ohne weiteres bei 10’000.– CHF pro Monat liegen.

Die Firma ImVeNa GmbH hat auf dem Markt im Mittelland einen sehr guten Namen, was heisst, man kennt und schätzt uns. ImVeNa GmbH steht für Seriosität, Innovation und Qualität.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie ein unverbindliches Gespräch. Es wird sich lohnen, denn wir sind Menschen für Menschen.

 

Das ImVeNa GmbH Team

 

13. Januar 2018

Jahresrückblick 2017

Wenn wir zurückblicken auf das vergangene Jahr 2017 kommen einem unweigerlich die vielen schönen, emotionalen aber auch schwierigen Momente in den Sinn. Es war ein prägendes Jahr, ein Jahr das uns in vielen Facetten in Erinnerung bleiben wird.

 

Mit Stolz können wir sagen, dass wir den Umsatz steigern konnten, wieder viele Neukunden gewonnen haben und nicht zuletzt auch, dass die ImVeNa GmbH sich im Immobilien- und Versicherungsmarkt weiter etabliert hat. Das dies nicht selbstverständlich ist, das Wissen wir alle. In der heutigen Zeit, wo fast alles nur noch über das Internet läuft, sind wir Mensch geblieben; Menschen die für Menschen da sind. Vielleicht macht es gerade das aus. Vielleicht braucht der Mensch immer noch ein Gesicht, eine Stimme, einen Rat, wenn es komplex wird.

 

Unsere Kunden lieben den Kontakt mit uns, sei es auch nur um Mal einen Kaffee in unseren Büroräumlichkeiten zu trinken und über Belangloses zu sprechen. Es sind manchmal die Kleinigkeiten, welche am Ende den Unterschied ausmacht und zur Kundentreue führt. Genau das schreiben wir bei der ImVeNa GmbH gross, denn auch im 2017 haben wir eine sehr geringe Anzahl von Kunden, die uns verlassen haben, während dem wir viele neue Kunden gewonnen haben. Dies zeigt erneut, dass die Kundenbindung bei uns funktioniert.

 

Der Immobilienmarkt ist gross und für viele ein Tummelfeld von grossem Reiz. Dieser Reiz befriedigt sich vor allem dann, wenn man zu unlauteren Mitteln greift. Leider kommt dies je länger je mehr vor, was dann dem Vertrauen in die richtigen und ehrlichen Makler schadet. Sich da durzusetzen ist heute die schwierigste Aufgabe für Unternehmen in der Immobilienbranche. Mit diesen Hindernissen müssen wir täglich kämpfen während wir versuchen uns auf dem Markt als seriöse Firma zu behaupten. Dass wir heute, am Ende des Jahres 2017, als ImVeNa GmbH so dastehen, zeigt, dass wir auch in diesem Bereich vieles richtiggemacht haben.

 

Im Bereich der Versicherungen haben wir einen ähnlichen Trend. Es zeigt sich immer mehr, dass jeder sich versucht als Makler zu verkaufen und daran glaubt, in kurzer Zeit grosses Geld zu machen. Doch viele die in unserer Zeit angefangen haben, gibt es schon lange nicht mehr. Doch der Markt ist ein schneller, viele neue werden es auch in Zukunft kommen. Schlussendlich zählen jedoch Taten anstatt leere Worte und Träumereien in diesem Business, dies müssen viele noch lernen.

 

In all der schönen Zeit gab es aber auch Momente der Stille, wo man tief Luft holen musste. Luft holen, um zu verstehen, wie ungerecht es manchmal sein kann, wie wenig es braucht, um ein gut fahrendes Schiff zum Sinken zu bringen. Vor allem dann, wenn man es nicht erwartet, wenn man sich sicher fühlt und wenn man denkt, dass uns das doch sicher nicht passieren kann. Aus Fehlern lernt man, aus Schaden wird man Klug, dies Leitsätze nehmen wir uns zum Herzen.

Ebenfalls auf der Schattenseite steht der Verlust unseres verstorbenen Mitarbeitenden Daniel Zeller, welcher uns sehr tief betroffen hat. Bis heute sind wir daran dies zu verarbeiten und richtig einzuordnen. Ruhe in Frieden, lieber Daniel.

 

Wir von der ImVeNa GmbH wollen nicht jammern, nein, wir wollen den Menschen, den Kunden und den Freunden die uns begleiten weiter Freude und Sicherheit bieten. Unser Slogan «Beraten – Betreuen – Begleiten» soll auch im neuen Jahr an erster Stelle stehen. Der Mensch ist und bleibt unsere oberste Priorität, den ist er zufrieden, dann werden wir dies spüren und auch 2018 ein weiteres tolles und erfolgreiches Jahr haben.

 

Wir wünschen allen ein ganz tolles Weihnachfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit der Hoffnung, dass man sich auch im 2018 wiedersehen wird!

 

Für die ImVeNa GmbH

Antonio & Julia Scandella

 

20. Dezember 2017

Krankenkassen kündigen bis zum 30. November 2017

Die meisten haben in der Zwischenzeit die neuen Krankenkassenpolicen für das Jahr 2018 erhalten, nicht wenige sind erschrocken über den weiteren Anstieg der Prämie. Diese Spirale scheint man nicht aufhalten zu können, zumal die Gesundheitskosten explodieren und Krankenkassengesellschaften die erforderlichen Reserven nicht mehr sicherstellen können. Dies ist leider eine von vielen Wahrheiten. Wenn wir ehrlich sind, kennen wir viele Leute in unserem Umfeld, welche wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt rennen. Ich will niemandem etwas unterstellen, ich will auch nicht sagen, dass diejenigen, die etwas wirklich Gravierendes haben, nicht gehen sollten. Für gerade solche Menschen ist diese Krankenkasse gedacht. Falls Sie die Grundversicherung wechseln wollen, vergessen Sie den Kündigungstermin am 30. November 2017 nicht.

 

Die Kündigung muss an diesem Tag auf der Geschäftsstelle eingetroffen sein. Ist das nicht der Fall, wird Ihre «alte» Versicherung ein weiteres Jahr laufen. Bei der Zusatzversicherung hätte man bereits am 31. September 2017 kündigen müssen, ausser die Prämien sind dieses Jahr auch gestiegen, dann dürfen Sie auch noch bis Ende des Jahres kündigen. Aus Erfahrung gehen die Zusatzversicherungen jedoch selten bis nie nach oben und wenn, dann nur Bausteine und dann kann man den Rest nicht mitnehmen. Clever die Gesellschaften, so binden sie ihre Kunden trotz allem an sich. Wichtig auch bei der Suche, lassen Sie sich nicht einen Bären aufbinden, denn günstiger heisst unter Umständen nicht das was Sie wollen oder benötigen! Lassen Sie sich alles gut erklären und wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen sie lieber nochmals nach.

Für uns zählt der Kunde und wir leben unseren Slogan auch in Zukunft «Beraten – Betreuen – Begleiten»!

 

Ihre ImVeNa GmbH

 

7. November 2017

Unseriöse Krankenkassenberater

Eigentlich sollte das nicht mehr passieren, hier in der seriösen Schweiz, wo die Kühe noch weisse Milch geben und die Schokolade noch braun ist. Doch genau hier geschieht es immer noch, das Unglaubliche.

Diese frei herumlaufenden, unseriösen Krankenkassen-Schmarotzer, welche ohne grosse Bildung einem bei jeder Möglichkeit einen Krankenkassenwechsel zu verkaufen versuchen. Wohlverstanden ein Wechsel der Grundversicherung, doch damit ist nicht genug!

Da man bei einem Grundversicherungswechsel nichts verdient, versucht man den Glaubenden auch noch gleich eine Zusatzversicherung zu verkaufen, welche man gar nicht braucht oder schon hat. Dazu noch die Rechtsschutzversicherung und wenn man schon da ist, noch eine Hausratversicherung oder was auch immer von den Krankenkassen angeboten wird. Viele dieser angeblich qualifizierten Berater, wie Sie sich nennen, haben auch Vermittlerverträge mit anderen Gesellschaften oder mit Kreditagenturen, nicht zu vergessen mit Banken und Immobilienfirmen. Die können sogar Wasser in Wein verwandeln.

Das können sie natürlich nicht! Die meisten können ausser gut reden gar nichts. Fragen Sie einen von ihnen, ob er Ihnen die Cicero Karte zeigen kann, er antwortet mit Sicherheit «Was für eine Karte»? Man kann auch fragen, bei welcher Gesellschaft er die Versicherungsschulungen gemacht hat. Auch da wird sehr wahrscheinlich eine Gesellschaft genannt, bei welcher er nie oder alles in ein paar Tagen gelernt haben soll, was andere in 3-4 Jahren lernen mussten. Doch vielleicht sind wir, die 3-4 Jahre alles zu den gesetzlichen Teilen lernen einfach nur blöd oder können eben das Wesentliche nicht, das Reden.

Deshalb, liebe Kunden, seit auf der Hut, wenn jemand anruft, wenn jemand vor der Tür steht oder Sie per Zufall im Supermarkt anspricht und sagt: «Ich verspreche Ihnen, Sie können einige hundert Franken sparen, wenn Sie jetzt Ihre Krankenkasse wechseln». Sparen Sie vor allem eines, Zeit, denn die ist wertvoller, wenn man bedenkt was allenfalls nach der Beratung rauskommt.

Wenden Sie sich direkt an die Gesellschaften oder den Broker, dann sind Sie sicher in guten Händen, nicht nur bei den Krankenkassen, nein auch als Mensch. Die meisten, welche einmal die Provision erhalten haben, sieht man nie wieder. Nie wieder heisst, evtl. bei einer anderen Gelegenheit: Beim Verkaufen von Wein, Staubsaugern oder was auch immer sie verkaufen.

Das ImVeNa GmbH Team

 

7. November 2017

Die FINMA legt grossen Wert auf seriöse Beratungen von geschulten Mitarbeitern

Die Finanzmarktsaufsicht, genannt FINMA, setzt jedes Jahr neue Massstäbe und Regelungen an Gesellschaften, Broker und dessen Berater an. Man will in Zukunft nur noch geschulte Berater zu Kunden schicken, das Niveau jährlich steigern und dies verbunden mit Weiterbildungen, welche zur Pflicht werden. Die VGV Prüfung wird ebenfalls für Berater gefordert, welche noch nicht FINMA registriert sind. Dies wird alleine schon die Spreu vom Weizen trennen. Denn diese Prüfung erfordert einiges an Fachwissen. Dazu kommen die jährlichen Weiterbildungen mit den CICERO Punkten, welche man jedes Jahr erneuern muss.

 

Die FINMA will so das Chaos, dass jeder Finanz- oder Versicherungsprodukte verkaufen kann, unterbinden. Dies gibt dem Kunden und dem Berufsstand ein grösseres Vertrauen und die Gewissheit, dass diese Personen wissen, wovon sie sprechen.

Ich selber sehe das als ersten Schritt in die richtige Richtung, denn unser Berufstand hat es nicht leicht, wenn nicht geschulte Menschen dieses Handwerk ausüben.

 

11. Oktober 2017

Steuern sparen mit Säule 3a «JETZT»

Nicht mehr ganz drei Monate Zeit bleiben und das Jahr 2017 ist auch schon wieder Geschichte. Wieder und wieder kommen wir mit der gleichen Mahnung an: Alle, die noch Steuern im 2017 sparen wollen, sollen dies mit einer Säule 3a machen oder bei Möglichkeit, soll noch weiter in der Beruflichen Vorsorge (BVG) eingekauft werden.

Warum die Säule 3a? Das werden wir immer wieder gefragt. Es ist im Augenblick für mich das Sinnvollste um Steuern zu sparen und gleichzeitig eine indirekte Rendite zu erwirtschaften. So darf man in etwa so rechnen, dass man bei 4’000.- CHF. Säule 3a Jahresprämie gut 1’000.- CHF. Steuern einspart, was auf eine Laufzeit von 20 Jahren gute 20’000.- CHF. sind. Dies ergäbe einen Kleinwagen oder eine schöne Reise. Es ist jedoch wichtig, dass man dies noch vor dem 15. Dezember 2017 abschliesst und einbezahlt, sodass dies alles noch im 2017 verarbeitet werden kann und somit auch für die Steuererklärung vom nächsten Jahr für das Jahr 2017 angerechnet werden kann. Schon viele Kunden waren uns dankbar, dass wir ihnen geholfen haben Steuern zu sparen und dass soll auch in Zukunft so sein.

Warum Einkaufen im BVG? Wenn wir bei den Kunden sehen, dass diese noch die Möglichkeit haben, sich im BVG einzukaufen, sagen wir dies offen und ehrlich. Man kann so ebenfalls neben der Säule 3a noch zusätzlich Steuern sparen. Dies kann sich umso mehr auszahlen, wenn man grössere Beträge noch nachzahlen kann. Je nach Reglement sind die Nachzahlungen beschränkt oder nach oben offen und dies lässt einiges an Spielraum zu. Auch hier gilt, lassen Sie sich beraten, wer bezahlt schon gerne Steuern, wenn es nicht unbedingt sein muss.

Unser Ziel der ImVeNa GmbH bleibt, dem Kunden aufzuzeigen, welche Möglichkeiten er oder sie hat, um Steuern einzusparen. Diese Beratungen sind gratis und stellen keine Verpflichtungen dar! Jeder Kunde soll selber entscheiden, ob und wann er die Möglichkeit hat, sich einen Steuervorteil zu ermöglichen. Für uns zählt der Kunde und wir leben unseren Slogan auch in Zukunft «Beraten – Betreuen – Begleiten»!

 

10. Oktober 2017

5 Jahre ImVeNa GmbH

Am 1. September 2011 wurde die Einzelfirma unter dem Namen ‚VZ Gäu’ gegründet und damit ins Leben gerufen. Als Familienbetrieb hat man den Slogan ‚Beraten – Betreuen – Begleiten’ einen grossen Wert geschenkt. Nur ein Jahr später, am 1. September 2012, wurde aus der Einzelfirma ‚VZ Gäu’, die heutige ImVeNa GmbH, welche 2015 ihren Sitz von Oensingen nach Olten verlegt hat. Die vielen treuen Kunden welche uns als Versicherungs- oder Immobilienbroker stehts zur Seite stehen und uns über diese lange Zeit begleitet haben, zeigen das wir auf dem richtigen Weg sind und unserem Slogan Folge leisten.

 

Anfangs 2017 gab es einen Wechsel in der Geschäftsleitung, neu wurde Julia Gajnanova in die Geschäftsleitung eingebunden und ersetzte fortan Giovanna Nützi. Ebenfalls hat man einen weiteren Geschäftssitz in Niedergösgen eröffnet, welcher seit April 2017 nun das Zuhause der ImVeNa GmbH ist. Die freischaffenden Mitarbeitenden wurden von Jahr zu Jahr mehr und es zeigte sich, dass ein solches Konstrukt einerseits eine Chance ist und anderseits aber auch Gefahren birgt. Trotzdem haben wir an diesem System festgehalten und können mit Stolz sagen, dass die ImVeNa GmbH auch vielen eine zweite Chance geben konnte und einige diese auch genutzt haben. Auch hier zeigte sich die ImVeNa GmbH von einer sehr sozialen Seite.

In diesen fünf ImVeNa-GmbH-Jahren durften wir sehr viele herzliche Menschen kennenlernen, viele, welche uns unterstützt haben und uns den Wert, welchen wir vermitteln, uns auch zukommen lassen. Es ist uns ein Bestreben, dies auch in den nächsten Jahren so weiterführen, dass der Kunde, der Mensch im Mittelpunkt unserer Beratung steht. Denn nur Kunden, welche glücklich sind, sind Kunden, welche uns weiterempfehlen und welche auch in 10 Jahren den Namen ImVeNa GmbH noch kennen. Für diese Kunden möchten wir der erste Ansprechspartner sein, wenn es um Immobilien, Versicherungen oder Nachfolgeregelungen geht.

An dieser Stelle vielen Dank an all unsere Kunden, an alle, welche in irgendeiner Form der Firma ImVeNa GmbH geholfen haben oder zur Seite gestanden sind. Ihr seid unsere tägliche Motivation, um die Ziele zu erreichen, welche wir uns gesetzt haben, für Euch da zu sein!

 

Das ImVeNa GmbH Team

 

13. September 2017

Zeit für die Krankenkassen-Beratung

Es ist wieder Zeit! Alle Jahre wieder die gleiche Geschichte: Die Krankenkassen steigen erneut an und die Kunden fragen sich, warum dies immer wieder passiert und warum in diesem Ausmass. Ich kann das gut nachvollziehen!

Wichtig ist, dass Sie sich genügend Zeit bei der Beratung lassen was für Sie das Beste im Bereich der Krankenkassenvorsorge ist. Welche Zusätze brauche ich wirklich, welche Sparmöglichkeiten kann man mir ermöglichen und welche Gesellschaft bietet mir genau das auf mich zu geschneiderte Paket an?

Für viele Kunden und Menschen, welche wir kennen, ist das jedes Jahr aufs Neue ein riesiger Aufwand und Zeitverlust. Genau aus diesem Grund kommen viele zu uns und fragen um Hilfe. Wir suchen anhand eines erarbeiteten Profils, welches der Kunde uns vorgibt, eine Lösung und lenken bei einer anschliessenden Besprechung das Ganze in die richtigen Bahnen.

Krankenkassen sind ein wichtiger Bestandteil unseres Versicherungswesens in der privaten Vorsorge, deshalb lohnt es sich wirklich, diese genau unter die Lupe zu nehmen! Dies zumal, weil die Grundversicherung bei allen gleich ist und nur die Zusatzversicherungen in vielen Teilen abweichen.

Deshalb scheuen Sie sich nicht und fragen Sie uns an, wir sind gerne für Sie da!

Das ImVeNa GmbH Team

 

13  September 2017

Neue Partnerschaft mit der Emmental Versicherung

Wir wurden schon mehrmals von Kunden angesprochen, welche viel Positives über die Emmental Versicherung zu erzählen hatten und sich wünschten, dass wir diese auch im Angebot hätten.

Vor einer Woche konnten wir dies nun in die Tat umsetzen.

Für uns, die ImVeNa GmbH, wieder ein Erfolg!  Die Landwirtschaft, aber auch viele Privatpersonen können von den Vorzügen der Emmental Versicherung profitieren. Es liegt uns vor allem am Herzen, dass unsere Kunden nun diese Möglichkeit ausschöpfen können.

Mit der Emmental Versicherung haben wir einen Partner auf den Sie, aber auch wir uns verlassen können. Einfache und kurze Entscheidungswege sind nur eine der Merkmale, welche diese Kooperation mit sich bringt.

Das ganze ImVeNa GmbH Team ist glücklich und hofft auf viele erfolgreiche Abschlüsse mit der Emmental Versicherung.

Das ImVeNa GmbH Team

 

6. Juni 2017

Neue Partnerschaft mit dem Architekturbüro Daniel Hammer AG

Schon seit Langem wollten wir, die ImVeNa GmbH, unseren Kunden ein Architekturbüro anbieten, welches unser 100%-iges Vertrauen geniesst und wir unseren Kunden jederzeit und in grosser Vielfalt anbieten können.

Das Architekturbüro Daniel Hammer AG soll für unsere Kunden der Ansprechpartner in der Region sein und für sie da sein, wenn es um die Bereiche Bauten, Veränderungen und Erneuerungen von Einfamilienhäusern, Bauernhäusern, Mehrfamilienhäusern, Büros, Schulhäusern, Hotels, Spitälern, Einstellhallen oder Gartenpavillons geht. Dabei werden die Kunden während des ganzen Bauprozesses begleitet - von der Skizze bis zur Schlüsselübergabe!

Mit dem Architekturbüro Daniel Hammer AG haben wir eine weitere Lücke geschlossen und sind sehr dankbar, dass wir diese Zusammenarbeit nun verwirklichen konnten.

Das ImVeNa GmbH Team freut sich sehr über diese Zusammenarbeit und hofft auf viele erfolgreiche Augenblicke, welche wir den Kunden, dem Architekturbüro Daniel Hammer AG und uns wünschen.

Daniel Hammer AG und ImVeNa GmbH –  das passt!

Das ImVeNa GmbH Team

 

14. Mai 2017

Neue Partnerschaft mit der Raiffeisenbank Mittelgösgen

Nun haben wir mit der Raiffeisenbank eine weitere Bank in der Nähe unseres Domizils, welche eine langfristige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit der ImVeNa GmbH anstrebt. 

Uns, der ImVeNa GmbH, war es sehr wichtig, unseren Kunden eine Möglichkeit in der Nähe anbieten zu können, sei dies im Hypothekenbereich oder bei Bankangelegenheiten wie Kontos oder auch Anlagen, welche wir mit unseren Kunden über die Bank tätigen.

Mit Adrian Zürcher als Ansprechperson können wir für jegliche Fragen oder benötigte Hilfe vor Ort auf einen sehr erfahrenen und korporativen Mann zurückgreifen.

Das ImVeNa GmbH Team freut sich sehr über diese Zusammenarbeit und hofft auf viele gute und erfolgreiche Augenblicke. Raiffeisen und ImVeNa GmbH – das passt!

Das ImVeNa GmbH Team

 

12. April 2017

Neue Partnerschaft mit der AXA Winterthur Versicherung in Olten

Es war ein Wunsch von uns, der ImVeNa GmbH, einen Partner in nächster Nähe zu haben, der für uns da ist, wenn es brennt und zur Hilfe ist, wenn man selber nicht weiterweiss. Dieser hat sich nun mit der neuen Partnerschaft mit der AXA Winterthur in Olten erfüllt.

Für unsere Kunden können wir nunmehr von Seiten der AXA Winterthur eine ganze Palette an Versicherungsprodukten anbieten und sind überzeugt, dass es darunter das ein oder andere Highlight für Sie hat.  

Wir, von der ImVeNa GmbH, sind stolz auf diese tolle und bereits fruchtende Zusammenarbeit.

Das ImVeNa GmbH Team

 

7. März 2017

Die Jahresbeginn-Sitzung 2017 der ImVeNa GmbH

Die ImVeNa GmbH lud zur Jahresbeginn-Sitzung, um das vergangene Jahr zu verabschieden und das neue Jahr, gemeinsam mit den freischaffenden Mitarbeitenden, mit einem schmackhaften Fondue Chinoise zu feiern.

Die Firma konnte auf ein bewegtes Jahr 2016 zurückblicken, welches jedoch nicht immer einfach war.

Geschäftsführer Antonio Scandella durfte gleichwohl durchwegs positive Zahlen vorzeigen. Die Freude darüber, dass es mit Abstand das beste Jahr der ImVeNa GmbH war, wurde beim anschliessenden Apèro gebührend gefeiert.

Einen grossen Dank ging an die vielen freischaffenden Mitarbeitenden, welche einen sehr hohen Stellenwert in der ImVeNa GmbH haben.

Julia Gajnanova, die Stellvertretende Geschäftsführerin, hatte den ganzen Abend makellos organisiert, sodass es noch viel zu lachen gab und ausgiebig gegessen, getrunken und gesprochen wurde.

Unser Ziel wird auch im 2017 sein, dass wir für unsere Kunden die Besten sind und das nicht nur mit Worten, nein auch mit Taten!

 

8. Februar 2017

Neue Partnerschaft mit der Mobiliar Versicherung in Aarau/Oberentfelden

Die ImVeNa GmbH freut sich sehr, seinen Kunden die Mobiliar Versicherung wieder anbieten zu können.

Innert kurzer Zeit fand man eine geeignete Lösung, um eine Zusammenarbeit zu beginnen und weiter zu vertiefen.

Unsere Kunden können durch die Mobiliar Versicherung ein rundum Versicherungsangebot erwarten und nicht zuletzt eine korporative Zusammenarbeit mit der ImVeNa GmbH.

Wir, von der ImVeNa GmbH, können nun wieder die treuen Kunden der Mobiliar Versicherung direkt betreuen und so auch im Schadenfall ein verlässlicher Partner sein, wenn es um die Abwicklung geht.

Auf beiden Seiten herrscht Freude und das sollen auch die Kunden zu spüren bekommen.

Gemeinsam – Stark!

Das ImVeNa GmbH Team

 

8. Februar 2017

Neue Partnerschaft mit der Hypothekarbank Lenzburg

Die Firma ImVeNa GmbH freut sich sehr, die Hypothekarbank Lenzburg als neuen Partner gewonnen zu haben.Mit der Hypothekarbank Lenzburg haben wir einen neuen Partner an unserer Seite, welcher unseren Kunden im Bereich der Hypotheken und diverser Bankgeschäften eine grosse Unterstützung bieten kann.

Unsere Kunden können durch die Hypothekarbank Lenzburg einen exzellenten Service erwarten und nicht zuletzt eine korporative Zusammenarbeit mit der ImVeNa GmbH.

Das ImVeNa GmbH Team kann dadurch seinen Kunden noch mehr Flexibilität bei der Auswahl, jedoch vor allem auch Sicherheit, wenn es um Ihre Hypotheken und Bankgeschäfte geht, bieten.

Lassen Sie sich überraschen! Wir, von der ImVeNa GmbH und die Hypothekarbank Lenzburg, werden auch Sie überzeugen!

Das ImVeNa GmbH Team

 

10. Januar 2017